Tänzerin und Tänzerin absolvierte das Conservatorio Profesional de Danza de Madrid. Gegründet von Meistern wie Mario Maya, Miguel Medina und Lus de Lus unter anderem. Er hat auch eine Ausbildung in Ballett, spanischer Folklore und zeitgenössischem Tanz bei Lehrern wie Alejandro Donaire, Maria Jiménez und Eloy Pericet.
In seiner beruflichen Laufbahn lohnt es sich, seine Arbeit in den Kompanien von Mario Maya mit der Logoquino-Show “Diélogos del Amargo”, in der Tanzkompanie “Suite Espaola” mit den Shows von “Garnata” und “Bolero” und mit der Company von Rafael Aguilar mit dem “Carmen” show mit einer umfangreichen Tournee durch wichtige Theater rund um die Welt wie das Marinsky (St. Petersburg), das Opernhaus Hannover oder das Münchner Opernhaus.
Solotänzer der Kompanie von Juan Manuel Carrillo mit den Shows “A golpe y Tacén” und “A compés”. Gastkünstler und Choreograf bei mehreren Galas in Tokio mit der “Masamy Okada Flamenco Company”.
Flämischer Künstler, der Madrid vom Board of Tourism in London unter der Leitung von Dani Pannullo vertritt und in seiner letzten Show von 2008 “Desordances4” zu sehen ist.
Erster Tänzer in der Tanzkompanie von Rafael Amargo mit den Shows “Amor Brujo” “Don Quijote” und “Poet in New York” “Enramblao2” tourt durch die wichtigsten Theater der Welt.
In diesen Jahren haben sich Madrid und Granada mit Shows, Touren und Klassen als Lehrer abwechselten. Neben der Durchführung verschiedener Workshops im Ausland.
Er wurde von Ballantine es für eine Tour der Repräsentation durch die besten Jazz-Clubs in Asien mit seiner Show begleitet von Abraham Carmona Besuch Städte wie Peking, Shanghai Ningbo, Xian, Shenzhen, Chengdu, etc.
Derzeit betreibt er seine eigene Kompanie, mit der er seine erste Show “Con Cinco Sentidos” in der Konzerthalle der Verbotenen Stadt Peking uraufgeführt hat, “En Mis adentros” in Granada uraufgeführt und “Temple Flamenco” im Jahr 2010 am Teatro Arlequin de Madrid, mit großem Erfolg der Kritiker und Öffentlichkeit und anschließende Tour durch Argentinien und Uruguay.
Tanz im Restaurant die Gärten von zoraya seit 2012

Fran Vélchez

Tänzer